WingTsun Studio Hamburg Bahrenfeld
SICHERHEITSTRAINING & KAMPFKUNST

Die häufigsten Fragen zum WingTsun


WARUM BRAUCHT EFFEKTIVE SELBSTVERTEIDIGUNG KEINE FITNESS?

Eine Situation, in der wir uns verteidigen müssen, dauert nur wenige Sekunden. Wichtiger als Fitness ist es daher, die Situation richtig einzuschätzen. Effektives Bewegen und intelligente Strategien steigern dein Potential und du lernst, dich auf das Wesentliche zu fokussieren.   


WIE SCHNELL KANN ICH MICH VERTEIDIGEN?

Das ist eine der häufigsten Fragen zum WingTsun: Im WingTsun stellen sich schon nach einigen Wochen Training erste Erfolge ein, die dich sicherer machen. Das Lernen hört jedoch nie auf und du verbesserst dich bis ins hohe Alter. Die erlernten Fähigkeiten sind nicht abhängig von körperlicher Fitness und deshalb lebenslang anwendbar.


WAS IST DAS WINGTSUN PRINZIP?

Das Prinzip im WingTsun bedeutet zielgerichtet, im Gleichgewicht, und nicht festgelegt zu sein. Es wird durch einige wenige Kernaussagen beschrieben. Keine Aussage für sich kann es beschreiben. Die spezifischen Bewegungen im WingTsun transportieren es. Der Neueinsteiger lernt es dadurch kennen und kann es überall im Leben wiederfinden.


WODURCH WEIß ICH, DASS WINGTSUN WIRKLICH EFFEKTIV IST?

Im WingTsun Studio Hamburg Bahrenfeld lernst du nicht nur das ganze WingTsun-System, sondern wir zeigen dir, wie du selbst überprüfst, ob es funktioniert. Du musst dich also nicht auf die Aussagen eines Anderen verlassen, sondern lernst effektive von uneffektiven Anwendungen zu unterscheiden.


FÜR WEN IST WINGTSUN GEEIGNET?

Für Alle! WingTsun Fähigkeiten können nur verbessert werden, egal welches Alter, Geschlecht oder welche Einschränkung. Wir setzen nicht auf Muskelkraft oder körperliche Fitness. Dadurch gibt es auch keinen Abbau von Fähigkeiten, obwohl der Körper älter wird. Das Können wird stetig verbessert.


AB WANN BIN ICH ZU ALT FÜR DAS WINGTSUN?

Nie.


WIE LÄUFT DAS WINGTSUN TRAINING AB?

Das WingTsun Training beginnt immer mit einer festen Form. Danach folgen Tasttraining, Schlag-, Tritt-, Schrittübungen, Partnertraining, Koordinationstraining, Anti-Überfall, BlitzDefence mit verschiedenen Schwerpunkten, wie Waffen, Anti-Bodenkampf,  Deeskalation mit Körper- und Stimmeinsatz, diverse Angriffe beispielsweise zum Hals, Körper etc. Weitere Inhalte wie Notwehrrecht, Zivilcourage oder Themen der Teilnehmer werden regelmäßig durchgegangen. Das abwechslungsreiche Training ist in Programme eingeteilt und folgt einem roten Faden, so dass du Schritt für Schritt alles lernst.

GEGEN STÄRKERE MUSS ICH RICHTIG GUT SCHLAGEN KÖNNEN, ODER?

Ein guter Schlag ist immer hilfreich. Wir üben auf verschiedene Arten richtig zu schlagen: auf Polster für die Schnelligkeit, Power und den Abstand, sowie mit Druck auf den Körper, so dass der echte Widerstand, Zielgenauigkeit, der richtige Körpereinsatz und die Kontrolle trainiert wird.
Wichtiger als der eigene Schlag ist bei einem stärkeren Angreifer aber der Schutz vor dem Schlag des Gegners. Darauf richtet sich unsere Strategie aus: Mit einem geschützten Angriff den Angreifer zu schlagen.


WARUM MACHT DAS WINGTSUN TRAINING SO VIEL SPAß?

Weil motivierte Lehrer mit dir individuell trainieren und du vieles lernst, was dich überraschen wird und dir überall im Leben weiter hilft. Du perfektionierst deine bisherigen Bewegungsmuster und erweiterst deinen Erfahrungshorizont.


KANN ICH MIT KAPUTTEN KNIEN WINGTSUN LERNEN?

WingTsun Bewegungen können auch mit körperlichen Einschränkungen umgesetzt werden. Denn der Sport strapaziert nicht die Gelenke, sondern unterstützt sie in ihrer natürlichen Funktion. Jeder macht WingTsun so gut er es kann. Das Ziel des WingTsun ist nicht die Bewegung an sich, sondern der fokussierte Geist und das effiziente Prinzip.


IST WINGTSUN TRAINING HILFREICH BEI MOBBING?

Mobbing ist eine ernst zu nehmende Situation, für die es  Beratungsstellen mit ausgezeichneter Fachkompetenz gibt. Zusätzlich zu diesem Angebot kann das WingTsun Training als Unterstützung sehr hilfreich sein. So kannst du das Erlebte hinter dir lassen und bekommst mehr Selbstbewusstsein und Sicherheit.


WODURCH FÜHRT WINGTSUN ZUR SELBSTERKENNTNIS?

Die Wurzeln des WingTsun stammen aus dem Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus. Diese alten Traditionen und ihre Weisheiten verbergen sich in dem gesamten WingTsun. Die Lehren des WingTsun lassen sich auf viele Situationen des eigenen Lebens übertragen und bereichern damit dein bisheriges Denken und Handeln.


KANN ICH MICH ALS FRAU GEGEN EINEN STARKEN MANN WEHREN?

Der Legende nach wurde WingTsun von der Nonne Ng Mui genau deshalb erfunden. Du lernst mit den Kräften eines Angreifers umzugehen und sie dann gegen ihn selbst zu verwenden.


WAS MUSS ICH MITBRINGEN?

Ein T-Shirt, eine Sport- oder Jogginghose, Schuhe für den Innenraum und eine neugierige Haltung. Nichts weiter! Alles andere zeigen wir dir Schritt für Schritt.

 

Ist deine Frage nicht dabei, dann schreibe uns an info@wingtsun-bahrenfeld.de.
Wir freuen uns über deine Nachricht!




Zitat von Bruce Lee:

"Nun beschäftige ich mich schon so lange mit WingTsun, der natürlichen Lehre. Jetzt werde ich nicht mehr abgelenkt von meinem Gegner, von mir selbst oder von Formbewegungen. Ich habe die Techniken des Gegners zu meinen gemacht.

Ich muss nur eins werden mit dem Gegner und alles ergänzen, damit es zum Ganzen wird. Ich handle spontan nach dem WuWei-Prinzip, das heißt entsprechend den Umständen und ohne den Bewegungsablauf vorher zu planen.

Vorbei sind die Zeiten, wo ich mich abmühen musste mit dem Training des Gedächtnisses der Einbildung, dem Chí, Atem und Energie.
Ich muss nicht mehr bewusst versuchen, etwas zu tun. Alles fließt von selbst."


 

Yip Man und Bruce Lee


  Bruce Lee beim WingTsun-Training mit Meister Yip  Man (Ip Man ist eine andere Schreibweise), Hongkong 1958


 

E-Mail
Anruf
Karte